17Feb/13

  Was ist Luxus für Sie, Herr Michalsky?

 Zwei mal im Jahr gibt es eine Zeit, in der Michael Michalskys Handy nahezu im Minutentakt klingelt, sein Computer ständig piept, weil wieder eine Email eingegangen ist und Assistenten hektisch rein- und rauslaufen aus seinem Büro. Sie fragen nach einer Lieferung, wo dies und jenes hin soll, ob er Termin X bestätigen kann. Wenn es in der Michalsky Holding GmbH zugeht wie im Ameisenhaufen und sich der Modedesigner nur noch mit einem „Machst du bitte die Tür zu“ retten kann, dann steht die nächste StyleNite an. Ein Pflichttermin für Modefans und die deutsche Promi-Riege, bei der Michalsky seine neue Kollektion präsentiert. Eine „Sehen und gesehen werden“-Veranstaltung mit Rotem Teppich und jede Menge Champagner…

Stuttgarter Zeitung l ARTIKEL l Kultur